Für Sie erreichbar

Wir sind jederzeit für Sie erreichbar. Wählen Sie hier den Kontaktkanal ihrer Wahl aus.

Die Energiewerke Isernhagen weisen Ihre Kunden auf die Ablesung der Strom- und Gaszähler hin

20.09.2017

Die Ortschaften Altwarmbüchen und Neuwarmbüchen haben Ihre Ablesekarten mit Ablesetermin bis zum 17.10.2017 vom Netzbetreiber Avacon AG bereits erhalten. 
In Isernhagen FB, Isernhagen KB, Isernhagen HB, Isernhagen NB sowie Kirchhorst erfolgt der Versand der Ablesekarten durch den Netzbetreiber Avacon AG Anfang November, mit Ablesetermin bis zum 23.11.2017.

Da immer wieder Fragen und Irritationen zur Ablesung auftraten, hier noch einmal einige wichtige Informationen.

Der zuständige Netzbetreiber Avacon AG ist verpflichtet, mindestens einmal jährlich Zählerstände zu ermitteln und diese dem Energielieferanten, den Energiewerken Isernhagen, zur Verfügung zu stellen.

Bitte beachten Sie, dass die Vertragskontonummer (VK) auf der Ablesekarte nicht identisch mit der Ihnen von Ihrer EWI-Rechnung bekannten ist. Die EWI und der Netzbetreiber vergeben unterschiedliche Vertragskontonummern (VK).

Bitte führen Sie die Ablesung bis spätestens zum auf der Ablesekarte genannten Rücksendedatum durch und melden dem Netzbetreiber den Zählerstand. Ihre Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt.

Ihr Vertragsverhältnis zur EWI ändert sich selbstverständlich durch die Mitteilung der Zählerstände nicht.

Bitte haben Sie Verständnis, dass der Netzbetreiber ohne Ihre Unterstützung Ihren Zählerstand maschinell errechnen muss.

Zusätzliche Informationen finden Sie auf der Internetseite des Netzbetreibers unter www.avacon-netz.de und dort unter Service/ Kundenservice/ Zählerstand.

Alternativ zur Rücksendung der Ablesekarte können Sie Ihre Zählerstände auch schnell und sicher über die obengenannte Internetadresse online übermitteln.